07.07.2017 | WSV im Stadion am Zoo in Rot und Blau

Neues Heimtrikot im Fandesign und veränderte Trikotreihenfolge

Der Wuppertaler SV ändert die Trikotreihenfolge für die kommende Regionalligasaison und präsentiert das Heimtrikot jetzt im Fandesign! Wir danken in diesem Zusammenhang den vielen Fans, die sich für unseren Verein auch aktiv engagieren. Diesen Supportern ist es zu verdanken, dass der WSV zukünftig in den Farben Rot und Blau im Stadion am Zoo auflaufen wird. Aber der Reihe nach...

Nach der Präsentation der Trikots für die kommende Saison gab es vielseitige Resonanzen: Einige fanden die neuen Trikots in blau und orange ansprechend, andere empfanden die neuen Designs unpassend für den WSV. Diese Meinung vertreten auch einige Fans der HST (Horst-Szymaniak-Tribüne), die sich mit ihrem Anliegen an den WSV-Vorstand gewandt haben. Ihre Idee: Das Heimtrikot soll ein Fandesign bekommen – und zwar in Rot und Blau! Mehrere Vorschläge der Horst-Szymaniak-Tribüne wurden im engen Austausch mit dem Vorstand präsentiert. Nach langen Gesprächen und intensiver Zusammenarbeit mit NIKE, sowie der Trikotvorstellung des VfL Bochum gab der Konzern nun grünes Licht für die Veredelung durch #DieRotBlaueEinheit: Das Fandesign in Rot und Blau ersetzt das blaue Trikot als Heimtrikot, die „blaue Variante“ bekommt aber auch ein Update: Passend zum Fandesign erhält es einen roten Streifen an der Seite! "Ein Dach für die Nord" bleibt natürlich weiterhin auf der Trikotbrust!
Der orange Satz wird als Ausweichtrikot genutzt.

Manuel Bölstler: „Wir freuen uns, dass es mit dem Fandesign geklappt hat. Hier auch noch mal ein Dank, dass NIKE unserem Wunsch entsprochen hat, die Trikotvorlagen veredeln zu lassen. Die Jungs von der HST haben das klasse gemacht!

Stefan Schey (Ein Dach für die Nord): „Wir sind froh nun ein rot-blaues Trikot in dieser Saison anbieten zu können. Wie viele andere Fans auch ist es für uns wichtig bei Heimspielen in unseren Vereinsfarben aufzulaufen. Der Schriftzug "1954", unser Gründungjahr, veredelt dieses Trikot zusätzlich.“

Statement der Horst-Szymaniak-Tribüne: „Es erfüllt uns, als Horst-Szymaniak-Tribüne, mit Stolz, dass wir schon jetzt so einen wichtigen Beitrag für die Saison leisten konnten. Wir sind froh, dass die Mannschaft in unserem Stadion in Rot und Blau aufläuft. Dass die Trikots in Zusammenarbeit mit uns erstellt wurden, motiviert uns noch einmal in ganz besonderem Maße für die kommende Saison auf den Rängen wieder alles für Stadt und Sportverein zu geben!"

Die Trikots können ca. in zwei Wochen (KW 29/30) für den Preis von 64,95 Euro im WSV-Fanshop in der Rathaus Galerie erworben werden! Einen genauen Termin geben wir noch bekannt.
Alle bereits gekauften "blauen" Trikots können nachträglich mit dem neuen Streifen kostenlos bedruckt werden. Dafür bitte einfach im Fanshop melden.

User image

Heimtrikot
User image

Auswärtstrikot
User image

Ausweichtrikot
User image