30.08.2017 | Vorbericht

Unsere U19 startet nach gut sieben Wochen Vorbereitung in die Saison 2017/2018

Gut vorbereitet geht die U19 der rot-blauen Einheit in die am kommenden Sonntag beginnende Saison 2017/18.
In der Niederrheinliga empfängt das Team von Trainer Christian Britscho am ersten Spieltag um 11:00 Uhr den 1.FC Mönchengladbach auf der Sportanlage Am Uelllendahl.

Gut sieben Wochen Vorbereitungszeit liegen hinter den A-Junioren, die fast täglich zumTraining gebeten wurden. Höhepunkt war ein fünftägiges Trainingslager im norddeutschen Carolinensiel mit zwei Testspielen gegen einheimische Teams und gemeinsamen Unternehmungen, in denen der Mannschaftsgeist gestärkt wurde.
Der Kader ist mit 29 Spielern groß, alle Positionen sind mehrfach besetzt. Nun gilt es, einen guten Saisonstart hinzulegen. Mit RW Essen ist ein weiteres Team aus der Bundesliga abgestiegen, so dass in der Liga mit starker Konkurrenz zu rechnen ist.

Auf geht's, Männer!

Ergenisse der Testspiele im Überblick:
WSV - TSG Sprockhövel U19 1:3
VfL Schwerte - WSV 2:1
MSV Duisburg U19 - WSV 3:1
WSV - RW Ahlen U19 2:1
WSV - SuS Stadtlohn U19 5:2
JfV Harlingerland - WSV 0:6
SV Wittmund - WSV 0:14
WSV - Fortuna Düsseldorf U19 0:2
WSV - Hombrucher SV U19 3:0